Verlag
Cox: Kommunikation in der Bauwirtschaft
[978-3-937130-50-7]
38,00 € [inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten]

SCHRIFTENREIHE Institut für Baubetrieb und Baumanagement (IBB)
 

"Kommunikation in der Bauwirtschaft

Bauen in der Öffentlichkeit -

Eine kommunikative Herausforderung an der Schnittstelle Auftraggeber, Generalunternehmer und Öffentlichkeit"
 
Das wesentliche Ziel seiner Arbeit sieht Cox vor allem darin, ein neuartiges Kommunikationsmodell zu entwickeln, welches die wesentlichen Probleme während der Bauausführung komplexer Projekte zwischen den Projektbeteiligten wie auch der Öffentlichkeit verbessert.
 
Insbesondere durch eine umfangreiche empirische Interview und Fragebogenerhebung hat Cox die aktuelle Situation und die Bewertung von Kommunikatonssituationen und -problemen erarbeitet. Dabei hat Cox sowohl verschiedene Kundentypen wie auch Auftragnehmervertreter einbezogen. Dabei werden generelle Kommunikationsstrukturen erforscht, so zum Beispiel die Frage welchen Umfang an Kommunikation und welche Inhalte Auftraggeber erwarten und demgegenüber erhalten. Dabei wird auch die unterschiedliche Sichtweise von Auftraggnehmern und Auftraggebern deutlich.
 
Auf Basis dieser Erkenntnisse hat Cox dann sein Kommunikationsmodell aufgebaut. Dabei war es seine Vision die richtigen Kommunikationsinhalte und -umfänge zu adressieren und außerdem auch grundsätzliche Kommunikationsqualität zu erreichen insbesondere hinsichtlich z.B. Ehrlichkeit und Verlässlichkeit. Gerade die ehrliche und verlässliche Kommunikation scheint für Cox eine zentrale Rolle zu spielen, um das manchmal etwas angespannte Auftraggeber- und Auftragnehmerverhältnis zu verbessern. Hierbei soll die hohe Kommunikationsqualität die entscheidende Rolle spielen.
 
Seine umfangreiche Erfahrung als Projektsteuerer und Projektleiter bei mittleren und großen Bauprojekten ermöglichte es Cox eine praxisorientierte Arbeit zu erstellen, die das wichtige aber bisher noch wenig betrachtete Feld der Projektkommunikation erfasst. Darin ist auch der besondere Nutzen dieser Arbeit zu sehen.
 
(Auszug aus dem Vorwort des Herausgebers Univ.-Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz)
 
Lesen Sie hier die Zusammenfassung des Autors.
 
 

ISBN: 978-3-937130-50-7
Herausgeber / Autor(en): Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz; Carsten Cox
Verlag: DVP-Verlag
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2014
Seiten: 172 Seiten
Abmessungen: 148 x 210 x 12
Gewicht: 316g