Verlag
Poloczek: Wertorientierte Bewertung von Projekten mit Unikat-Charakter
[978-3-937130-48-4]
38,00 € [inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten]

SCHRIFTENREIHE  Institut für Baubetrieb und Baumanagement (IBB)
(Auszug aus dem Vorwort des Herausgebers)
Das wesentliche Ziel sieht Poloczek vor allem darin, auf Projektebene eine wertorientierte Betrachtung der Ergebnissituation zu erarbeiten, die auch die Risikoträchtigkeit eines Projektes beinhaltet und damit die Bewertung eines unternehmerisch notwendigen Wagnis- und gewinnzuschlags ermöglicht. Erstmalig wird hiermit ein umfassendes Konzept der wertorientierten Projektbewertung vorgelegt, welches die Kapitalrenditen und den Wert eines Projektes in wirtschaftlicher Hinsicht ermittelt.
(Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis)
Wertorientierte Unternehmensführung
Kapitalbindung im Projekt
Risiko im Projekt
Konzept zur wertorientierten Projektbewertung
Bewertung der Kapitalrendite eines Referenzprojektes
 

ISBN: 978-3-937130-48-4
Herausgeber / Autor(en): Prof. Dr.-Ing Alexander Malkwitz; Adam Poloczek
Verlag: DVP-Verlag Berlin
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2013
Seiten: 195 Seiten
Abmessungen: 148x210x12
Gewicht: 350g