DVP-Newsletter

DVP-Newsletter IV/2016

Editorial

Liebe Mitglieder und Freunde des DVP,

zur Adventszeit liegt Ihnen wieder der druckfrische vierte DVP-Newsletter des Jahres vor. Die Lektüre der Beiträge zeigt einen routinierten Kalender der Verbandsaktivitäten mit den Frühjahrs- und Herbsttagungen im Themenwechsel zwischen Weiterbildungsinhalten („Strategische Werkzeuge des PM“ als Update zum Methodenwissen mit Praxisbeispielen) und eher aktuellen, in der Diskussion stehenden Themen („Zukunftstrends im PM“, mit Vorträgen zu neueren Entwicklungen (Leistungsbilder,  Digitalisierung, Ergebnissen der DVP-Arbeitskreise , ebenfalls mit projektbezogenen Anwendungsbeispielen).

Daneben erleben die DVP-Mitglieder und Tagungsteilnehmer auch bei der jährlichen Verleihung des DVP-Förderpreises, mit welchen Themen man sich an den Lehrstühlen und Instituten der Hochschulen und Universitäten befasst und welch hervorragende Abschlussarbeiten eingereicht werden. Auch international unterstützt der DVP über die ICPMA und deren TBW-Award herausragende Leistungen und Fachkongresse. Hinzu kommt die jährliche Teilnahme des DVP als Aussteller (mit DVP-Mitgliedern als Mitaussteller) an der Immobilienfachmesse Expo Real in München.

Nicht zuletzt ist das inzwischen sehr ausgereifte und  fachlich hoch anerkannte Weiterbildungs- und Zertifizierungsprogramm (DVP-ZERT©) in nunmehr vier Stufen zu nennen, das im Jahr 2016 mehr als ausgebucht war.

Wie Sie dem Protokoll der Mitgliederversammlung vom 10.11.2016 entnehmen können, stand in diesem Jahr wieder die Neuwahl des DVP-Vorstands an, zu der ich nach 15 Jahren Vorstandsarbeit (davon 12 Jahre als 1. Vorsitzender bzw. Geschäftsführender Vorstand) nicht erneut kandidiert hatte. Somit melde  ich mich von dieser Stelle letztmalig und danke den DVP-Mitgliedern für das über so viele Jahre entgegengebrachte Vertrauen und die vielen konstruktiven Vorschläge und Anregungen! –

Ich danke außerdem den Vorstandskollegen für die sehr gute  Zusammenarbeit; ebenso danke ich dem Team der DVP-Geschäftsstelle, das mich immer mit vollem Einsatz unterstützt hat und für den DVP-NL auch das  Redaktionsteam bildete.

Bitte bringen Sie dem neuen DVP-Vorstand (s. S. 3) das gleiche Vertrauen entgegen!

Ich wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Ihr Rainer Schofer

 

Den vollständigen Newsletter finden Sie hier zum Download: DVP-Newsletter IV/2016