Externe Veranstaltungen

BIM Expo an der Leibniz Universität Hannover (6.-7. September 2017)

Die fortschreitende Digitalisierung des Bauwesens liegt nicht erst seit gestern im Fokus von Wirtschaft und Wissenschaft. Großes Potenzial wird dabei national wie international insbesondere Building Information Modeling beigemessen. Dabei spielt in der Forschung der Bezug zur Praxis eine ebenso große Rolle wie der länderübergreifende Austausch.
Aus diesem Grund steht die erste Woche im September am Institut für Baubetrieb und Baubetriebswirtschaft von Frau Professorin Klemt-Albert ganz im Zeichen von Digital Engineering und Smart Solutions in der Bauwirtschaft. Dafür hat das Institut international renommierte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft für ein innovatives Fachprogramm gewinnen können. Rainer Bomba, Staatssekretär im BMVI, erweitert den Blickwinkel aus der Politik und steckt den Rahmen für die Zukunft von BIM in Deutschland ab.

Die BIM Expo 2017 (6.-7. September) richtet sich an alle, die mehr über Building Information Modeling und die Möglichkeiten die BIM eröffnet, erfahren wollen. Sie ermöglicht einen intensiven Einblick für Professionals und Wissenschaftler in die zahlreichen Facetten von BIM in der Baubranche. Insbesondere die Expertise und Erfahrung von BIM-Vorreitern kommen hier zum Tragen und liefern wesentliche Impulse für die voranschreitende BIM-Implementierung in Deutschland sowie für die weitere Forschung. Programmbegleitend werden Hands-on Sessions durch BIM-Lösungsanbieter aus der Software-Branche angeboten.

Registrierung und Anmeldung finden Sie unter: www.digital-convention.de