Aktuelles

AHO-Heft 9: 4. vollständig überarbeitete Auflage erschienen

Untersuchungen zum Leistungsbild, zur Honorierung und zur Beauftragung von Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Die AHO-Fachkommission hat die Leistungs- und Honorarordnung im Projektmanagement vollständig überarbeitet und neuen Entwicklungen angepasst. Die Novellierung der HOAI im Jahre 2013 machte die grundsätzliche Überarbeitung der Leistungsbilder in vielen Punkten erforderlich.

Durch die Aufnahme weiterer Besonderer Leistungen wurde das Leistungsbild Projektsteuerung präzisiert und von den Leistungen anderer Projektbeteiligter abgegrenzt. Die verwendeten Begrifflichkeiten bei den Leistungsanforderungen wurden vereinheitlicht, wobei auf eine möglichst einheitliche Begriffsverwendung im Vergleich mit HOAI, DIN-Normen und sonstigen Normen des Projektmanagements geachtet wurde.

Die Honorartabelle wurde durch eine pauschale Erhöhung der Honorare um zehn Prozent der aktuellen Entwicklung angepasst. Weiterhin hat sich auch die die Verteilung des Honorars auf die einzelnen Projektstufen verändert.

Wichtiger Hinweis!

Korrektur der Honorartafel AHO-Heft Nr. 9 (2014) zu § 7 - Teil 3 (S. 32)

Leider mussten in der vorstehend genannten Tabelle trotz umfangreicher Korrekturverfahren vor dem Druck einige Zahlen im Nachgang berichtigt werden. Bitte verwenden Sie die korrigierte Tabelle. Diese finden Sie hier zum Download.

 

Die Leitfäden zur Beauftragung von Leistungen der Projektsteuerung sowie zur Vertragsgestaltung von Projektmanagementleistungen wurden ebenfalls überarbeitet.

Die 4. Auflage ist im Bundesanzeiger-Verlag erschienen und über den DVP-Verlag zum Preis von 36,80 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich. Gern können Sie Ihre Bestellung auch per E-Mail an info@dvpev.de oder per Fax +49 30 364 280 051 senden.